22.07.2018 - 06:41 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Evotec fällt zurück

Mittwoch, 10. Januar 2018 um 15:35

(Instock) Der TecDax büßt gegen 15.30 Uhr 48 Zähler oder 1,8 Prozent auf 2.638 Punkte ein.

Im Blickpunkt

Vortagessieger Nordex (+ 4,4 Prozent auf 10,68 Euro) hadert mit der bei 10,89 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Bisheriges Tageshoch: 10,94 Euro. Warburg Research stufte die Aktie von „halten“ auf „kaufen“ hoch. Kursziel: 12,00 Euro (zuvor 8,50 Euro).

Unter Druck bleibt ADVA (- 2,5 Prozent auf 6,75 Euro).

Evotec (- 4,4 Prozent auf 13,43 Euro) entfernt sich wieder von der kurzzeitig überwundenen 200-Tage-Linie (14,29 Euro).

Kepler Cheuvreux stufte United Internet (- 3,1 Prozent auf 57,52 Euro) und Tochter Drillisch (- 4,4 Prozent auf 68,90 Euro) von „kaufen“ auf „halten“ ab. Die Kursziele steigen von 58 auf 61 Euro beziehungsweise von 68 auf 74 Euro (Drillisch).

HSBC erhöhte das Kursziel von Pfeiffer Vacuum (+ 1,5 Prozent auf 161,20 Euro) von 169 auf 196 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

Dienstagsschlußlicht Aixtron (- 3,4 Prozent auf 11,99 Euro) setzt seine Talfahrt fort.

Credit Suisse degradierte Dialog (- 2,5 Prozent auf 26,13 Euro) von „outperform“ auf „neutral“ und senkte das Kursziel von 43 auf 29 Euro.

Gewinner

1. Nordex + 4,35 Prozent (Kurs: 10,68 Euro)
2. RIB Software + 1,52 Prozent (Kurs: 26,72 Euro)
3. Pfeiffer + 1,51 Prozent (Kurs: 161,20 Euro)

Verlierer

1. Evotec - 4,41 Prozent (Kurs: 13,43 Euro)
2. Drillisch - 4,37 Prozent (Kurs: 68,90 Euro)
3. Cancom - 3,46 Prozent (Kurs: 72,50 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz