23.02.2018 - 15:07 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Evotec sackt ab

Mittwoch, 31. Januar 2018 um 11:58

(Instock) Der TecDax legt gegen 11.55 Uhr 2 Zähler auf 2.641 Punkte zu. Bisheriges Tageshoch: 2.663 Punkte.

Im Blickpunkt

Im vergangenen Jahr steigerte Sartorius (+ 3,9 Prozent auf 93,45 Euro) den um Sonderposten bereinigten Gewinn von 132,6 auf 144,0 Millionen Euro. Der ebenfalls bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte von 325,4 auf 353,2 Millionen Euro zu. Der Umsatz kletterte von 1,30 auf 1,40 Milliarden Euro. 2018 soll der Umsatz um 9 bis 12 Prozent steigen.

Wirecard (+ 2,0 Prozent auf 100,75 Euro) kehrt erneut in die Dreistelligkeit zurück.

Erholungsversuch abgebrochen – Evotec (- 6,4 Prozent auf 14,39 Euro) rutscht unter die bei 14,67 Euro verlaufende 200-Tage-Linie.

Wiederentdeckt werden Medigene (+ 1,4 Prozent auf 16,39 Euro) und Morphosys (+ 0,9 Prozent auf 80,25 Euro).

Weiter abwärts bewegt sich Siltronic (- 3,5 Prozent auf 131,70 Euro).

Gewinner

1. Sartorius + 3,89 Prozent (Kurs: 93,45 Euro)
2. Telefónica + 2,39 Prozent (Kurs: 4,12 Euro)
3. Wirecard + 1,97 Prozent (Kurs: 100,75 Euro)

Verlierer

1. Evotec - 6,41 Prozent (Kurs: 14,39 Euro)
2. Siltronic - 3,52 Prozent (Kurs: 131,70 Euro)
3. Aixtron - 1,53 Prozent (Kurs: 12,20 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum