10.12.2018 - 14:12 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Evotec schwach

Dienstag, 6. Februar 2018 um 19:30

(Instock) Der TecDax büßte am Dienstag im allgemeinen Abwärtssog zuletzt 74 Zähler oder 2,9 Prozent auf 2.480 Punkte ein. Tageshoch: 2.513 Punkte / Tagestief: 2.438 Punkte.

Im Blickpunkt

Nach fünf Verlusttagen tauchte Waferhersteller Siltronic (+ 2,2 Prozent auf 123,10 Euro) auf.

Die Software AG (- 3,8 Prozent auf 41,77 Euro) testete die Unterstützung bei 41,79 Euro. Tagestief: 40,45 Euro.

Jenoptik (- 9,0 Prozent auf 29,94 Euro) steigerte den Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) im vergangenen Jahr nach vorläufigen Berechnungen von 66,2 auf knapp 78 Millionen Euro. Der Umsatz legte von 684,8 auf 748 Millionen Euro zu. Im laufenden Jahr sollen 790 bis 810 Millionen Euro umgesetzt werden und die EBIT-Marge 10,5 bis 11,0 Prozent erreichen (2017: 10,4 Prozent). Hauck & Aufhäuser empfahl die Aktie unmittelbar vor Veröffentlichung der Zahlen zum „Kauf“. Kursziel: 41 Euro. Warburg Research degradierte Jenoptik dagegen von „kaufen“ auf „halten“. Kursziel: unverändert 31 Euro.

Montagsschlußlicht SLM Solutions (- 4,0 Prozent auf 37,25 Euro) rutschte unter die bei 38,65 Euro verlaufende 200-Tage-Linie.

Aixtron (+ 0,6 Prozent auf 11,50 Euro) schüttelte anfängliche Verluste ab.

Warburg Research stufte SMA Solar (- 0,7 Prozent auf 43,44 Euro) von „verkaufen“ auf „halten“ hoch. Neues Kursziel: 39 Euro (zuvor 25 Euro).

Medigene (- 4,9 Prozent auf 15,02 Euro) beschleunigte seine Talfahrt.

Unter Druck blieb Evotec (- 5,8 Prozent auf 13,59 Euro).

Morphosys (73,75 Euro) verlor 3,7 Prozent.

Experten von Oddo BHF erhöhten das Kursziel von Nemetschek (- 2,6 Prozent auf 73,75 Euro) von 47 auf 57 Euro. Die Empfehlung „reduzieren“ blieb unverändert.

Gewinner

1. Siltronic + 2,20 Prozent (Kurs: 123,10 Euro)
2. Aixtron + 0,57 Prozent (Kurs: 11,50 Euro)
3. ---------------

Verlierer

1. Jenoptik - 9,05 Prozent (Kurs: 29,94 Euro)
2. Evotec - 5,79 Prozent (Kurs: 13,59 Euro)
3. Pfeiffer - 5,24 Prozent (Kurs: 150,10 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz