20.05.2018 - 16:04 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Unterstützung für Carl Zeiss Meditec

Freitag, 9. Februar 2018 um 09:57

(Instock) Erholung vom Vortageseinbruch – gegen 9.55 Uhr legt der TecDax 19 Zähler auf 2.475 Punkte zu.

Im Blickpunkt

Hauck & Aufhäuser empfiehlt Carl Zeiss Meditec (+ 1,4 Prozent auf 49,74 Euro) zum Kauf. Kursziel: 62,50 Euro. Am kommenden Montag veröffentlicht der Medizintechniker Quartalszahlen.

Erste Bilanzfragmente von Bechtle (+ 0,9 Prozent auf 68,80 Euro): Im vergangenen Jahr steigerte der IT-Dienstleister den Vorsteuergewinn (EBT) von 145,1 auf rund 163 Millionen Euro. Der Umsatz legte von 3,09 auf rund 3,57 Milliarden Euro zu. Die EBT-Marge erreichte 4,6 Prozent – eigenes Ziel war allerdings mindestens das Vorjahresniveau (4,7 Prozent).

Donnerstagsschlußlicht Medigene (+ 7,0 Prozent auf 16,60 Euro) setzt seinen wilden Zickzackkurs fort.

SLM Solutions (+ 0,4 Prozent auf 39,00 Euro) hadert weiterhin mit der bei 38,66 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Bisheriges Tagestief: 38,40 Euro.

Unter Druck bleibt Jenoptik (- 1,1 Prozent auf 28,16 Euro) – bei 26,57 Euro befindet sich eine Unterstützung.

Gewinner

1. Medigene + 7,03 Prozent (Kurs: 16,60 Euro)
2. Evotec + 4,22 Prozent (Kurs: 14,07 Euro)
3. Pfeiffer + 3,75 Prozent (Kurs: 154,80 Euro)

Verlierer

1. Jenoptik - 1,12 Prozent (Kurs: 28,16 Euro)
2. Aixtron - 1,00 Prozent (Kurs: 11,44 Euro)
3. Qiagen - 0,81 Prozent (Kurs: 25,70 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum