15.12.2018 - 22:18 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Dax: RWE taucht auf

Freitag, 16. Februar 2018 um 09:55

(Instock) Am kleinen Verfallstag legt der Dax gegen 9.55 Uhr 89 Zähler auf 12.435 Punkte zu. Ein Euro kostet 1,2536 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.359 Dollar.

Im Blickpunkt

Im vierten Quartal 2017 brach der von der Allianz (- 1,0 Prozent auf 187,60 Euro) erzielte Gewinn von 1,92 auf 1,52 Milliarden Euro ein. Der operative Gewinn schrumpfte von 3,00 auf 2,76 Milliarden Euro. Der Umsatz legte von 30,0 auf 31,7 Milliarden Euro zu. 2017 sank der Gewinn von 7,33 auf 7,21 Milliarden Euro. Der operative Gewinn stieg von 11,06 auf 11,10 Milliarden Euro, der Umsatz von 122,4 auf 126,1 Milliarden Euro. Für das vergangene Jahr wird die Dividende von 7,60 auf 8,00 Euro je Aktie angehoben. 2018 soll der operative Gewinn 10,6 bis 11,6 Milliarden Euro erreichen.

Münchener Rück (+ 0,1 Prozent auf 182,95 Euro) entfernt sich zaghaft von der am Vortag überwundenen 200-Tage-Linie (182,07 Euro).

Donnerstagschlußlicht RWE (+ 2,2 Prozent auf 16,14 Euro) und Eon (+ 1,9 Prozent auf 8,15 Euro) tauchen auf.

ProSiebenSat1 (+ 1,3 Prozent auf 31,25 Euro) nimmt Kurs auf den Widerstand bei 31,57 Euro (200-Tage-Linie).

Gewinner

1. RWE + 2,15 Prozent (Kurs: 16,14 Euro)
2. Eon + 1,86 Prozent (Kurs: 8,15 Euro)
3. VW + 1,73 Prozent (Kurs: 167,94 Euro)

Verlierer

1. Allianz - 1,00 Prozent (Kurs: 187,60 Euro)
2. ----------------

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz