22.08.2018 - 00:22 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Rückenwind für RIB Software

Freitag, 16. Februar 2018 um 15:34

(Instock) Der TecDax legt gegen 15.30 Uhr 28 Zähler oder 1,1 Prozent auf 2.562 Punkte zu.

Im Blickpunkt

Die Berenberg Bank stufte RIB Software (+ 9,8 Prozent auf 25,90 Euro) von „halten“ auf „kaufen“ hoch. Neues Kursziel: 28,00 Euro (zuvor 21,30 Euro).

Sartorius (+ 3,9 Prozent auf 102,90 Euro) erreichte bei 103,60 Euro ein neues Allzeithoch.

Einen Erholungsversuch wagt Morphosys (+ 4,7 Prozent auf 75,45 Euro).

Evotec (- 0,4 Prozent auf 14,40 Euro) hadert mit der bei 14,90 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Bisheriges Tageshoch: 14,85 Euro.

2017 erhöhte Pfeiffer Vacuum (- 2,7 Prozent auf 154,20 Euro) den Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 68,0 auf 73,9 Millionen Euro. Der Umsatz legte von 474,3 auf 587,0 Millionen Euro zu.

Das neueste Allzeithoch von Cancom (+ 1,2 Prozent auf 78,85 Euro) befindet sich bei 79,85 Euro.

Donnerstagsschlußlicht Nordex (- 0,1 Prozent auf 9,57 Euro) tauchte auf und wieder ab.

Gewinner

1. RIB Software + 9,84 Prozent (Kurs: 25,90 Euro)
2. Morphosys + 4,72 Prozent (Kurs: 75,45 Euro)
3. Sartorius + 3,94 Prozent (Kurs: 102,90 Euro)

Verlierer

1. Pfeiffer - 2,71 Prozent (Kurs: 154,20 Euro)
2. ADVA - 1,66 Prozent (Kurs: 6,23 Euro)
3. Evotec - 0,45 Prozent (Kurs: 14,40 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz