22.08.2018 - 00:23 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Aixtron knickt ein

Montag, 26. Februar 2018 um 19:30

(Instock) Der TecDax legte am Montag zuletzt 16 Zähler auf 2.618 Punkte zu. Tageshoch: 2.634 Punkte / Tagestief: 2.605 Punkte.

Im Blickpunkt

Analysten der Commerzbank degradierten Pfeiffer Vacuum (- 0,6 Prozent auf 149,60 Euro) von „kaufen“ auf „halten“ und senkten das Kursziel von 180 auf 161 Euro.

Das neueste Allzeithoch von Sartorius (+ 3,4 Prozent auf 111,90 Euro) befindet sich bei 113,00 Euro.

Zwischenzeitliche Gewinnmitnahmen schüttelte Freitagssieger RIB Software (+ 0,5 Prozent auf 27,70 Euro) ab.

Branchenkollege Nemetschek (+ 1,7 Prozent auf 82,30 Euro) kehrte in alte Höhen zurück.

Erst kurz vor Handelsschluß unterbrach Aixtron (- 0,6 Prozent auf 14,76 Euro) seine Kletterpartie.

Mit einem Sprung von 3,2 Prozent auf 77,95 Euro machte Morphosys auf sich aufmerksam.

Evotec (+ 0,1 Prozent auf 14,72 Euro) haderte nach wie vor mit der bei 14,98 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Tageshoch: 14,89 Euro.

Gewinner

1. Sartorius + 3,42 Prozent (Kurs: 111,90 Euro)
2. Morphosys + 3,18 Prozent (Kurs: 77,95 Euro)
3. ADVA + 2,47 Prozent (Kurs: 6,23 Euro)

Verlierer

1. GFT - 3,07 Prozent (Kurs: 13,28 Euro)
2. Telefónica Deutschland - 2,94 Prozent (Kurs: 3,96 Euro)
3. Xing - 2,94 Prozent (Kurs: 264,50 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz