24.05.2018 - 04:10 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Siltronic erneut vorneweg

Dienstag, 6. Mrz 2018 um 11:52

(Instock) Der TecDax legt gegen 11.50 Uhr 46 Zähler oder 1,8 Prozent auf 2.583 Punkte zu.

Im Blickpunkt

Warburg Research degradierte Freenet (+ 0,2 Prozent auf 25,74 Euro) von „kaufen“ auf „halten“ und senkte das Kursziel von 35 auf 30 Euro.

Compugroup (- 2,5 Prozent auf 43,78 Euro) setzt seine Talfahrt nach eintägiger Verschnaufpause fort.

Evotec (+ 2,9 Prozent auf 14,40 Euro) nimmt wieder Kurs auf die inzwischen bei 15,03 Euro verlaufende 200-Tage-Linie.

Ebenfalls gesucht sind Medigene (+ 2,4 Prozent auf 18,20 Euro) und Morphosys (+ 3,8 Prozent auf 81,95 Euro).

Vortagessieger Siltronic (+ 5,3 Prozent auf 127,10 Euro) klettert weiter.

Mit Wirkung zum 19. März fliegen ADVA (- 1,9 Prozent auf 5,96 Euro) und GFT Technologies (+ 3,5 Prozent auf 13,89 Euro) aus dem TecDax. Neue Index-Mitglieder werden der Spezialmaschinenbauer Aumann und der Anbieter von Oberflächeninspektionssystemen Isra Vision.

Die Berenberg Bank erhöhte das Kursziel von Xing (+ 1,6 Prozent auf 251,00 Euro) von 252 auf 270 Euro und bestätigte die Halte-Empfehlung.

Gewinner

1. Siltronic + 5,30 Prozent (Kurs: 127,10 Euro)
2. Nordex + 4,16 Prozent (Kurs: 9,47 Euro)
3. Morphosys + 3,80 Prozent (Kurs: 81,95 Euro)

Verlierer

1. Compugroup - 2,54 Prozent (Kurs: 43,78 Euro)
2. ADVA - 1,89 Prozent (Kurs: 5,96 Euro)
3. --------------

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum