23.05.2018 - 05:04 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Flucht aus Pfeiffer Vacuum

Mittwoch, 7. Mrz 2018 um 17:45

(Instock) Der TecDax legte am Mittwoch nach anfänglichen Gewinnmitnahmen zuletzt 28 Zähler oder 1,1 Prozent auf 2.595 Punkte zu. Tageshoch: 2.601 Punkte / Tagestief: 2.544 Punkte.

Im Blickpunkt

Aufgrund von Investitionen will Pfeiffer Vacuum (- 5,4 Prozent auf 137,40 Euro / 200-Tage-Linie bei 144,58 Euro) die Dividende für das vergangene Jahr von 3,60 (2016) auf 2,00 Euro je Aktie reduzieren.

Vortagessieger RIB Software (+ 8,0 Prozent auf 33,70 Euro) schüttelte anfängliche Verluste ab. Neues Allzeithoch: 33,94 Euro.

Schwach schloß Telefónica Deutschland (- 1,6 Prozent auf 3,75 Euro).

Dienstagsschlußlicht Aixtron zog 3,6 Prozent auf 16,31 Euro an.

In alte Höhen kehrte Sartorius (+ 4,7 Prozent auf 114,40 Euro) zurück.

Siltronic (+ 1,5 Prozent auf 128,65 Euro) kletterte weiter.

Von in den vergangenen Tagen erlittenen Einbußen erholte sich Compugroup (+ 2,3 Prozent auf 45,00 Euro).

Gewinner

1. RIB Software + 8,01 Prozent (Kurs: 33,70 Euro)
2. Sartorius + 4,67 Prozent (Kurs: 114,40 Euro)
3. Aixtron + 3,65 Prozent (Kurs: 16,31 Euro)

Verlierer

1. Pfeiffer - 5,44 Prozent (Kurs: 137,40 Euro)
2. Nordex - 2,06 Prozent (Kurs: 9,12 Euro)
3. Evotec - 1,77 Prozent (Kurs: 14,15 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum