24.05.2018 - 04:13 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: Deutsche Bank gibt erneut nach

Montag, 26. Mrz 2018 um 18:01

(Instock) Erholungsversuch gescheiterte: Der Dax markierte nach einem freundlichen Start am Montagnachmittag bei 11.727 Punkten ein weiteres Jahrestief. Zuletzt büßte der Index 99 Zähler auf 11.787 Punkte ein. Tageshoch: 11.984 Punkte. Ein Euro kostete 1,2441 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.355 Dollar.

Im Blickpunkt

Die Lufthansa (+ 0,4 Prozent auf 25,59 Euro) kratzte vor der Unterstützung bei 24,99 Euro zunächst die Kurve.

Weiter abwärts bewegten sich die Deutsche Bank (- 1,2 Prozent auf 11,19 Euro) und zuletzt auch die Commerzbank (- 1,0 Prozent auf 10,89 Euro).

Anfangsgewinn perdu – HeidelbergCement (- 1,0 Prozent auf 77,98 Euro) gab erneut nach. Société Générale reduzierte das Kursziel von 91 auf 86 Euro und bestätigte die Empfehlung „halten“. J.P. Morgan erhöhte das Kursziel von 84 auf 87 Euro. Die Aktie wird weiterhin mit „neutral“ eingestuft.

BMW (+ 1,2 Prozent auf 85,21 Euro) haderte mit der bei 85,28 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Tageshoch: 86,24 Euro.

Wiederentdeckt wurde zudem VW (+ 0,7 Prozent auf 154,74 Euro). Daimler (- 0,4 Prozent auf 65,53 Euro) knickte erst am Ende ein.

Gewinner

1. BMW + 1,22 Prozent (Kurs: 85,21 Euro)
2. VW + 0,69 Prozent (Kurs: 154,74 Euro)
3. Lufthansa + 0,39 Prozent (Kurs: 25,59 Euro)

Verlierer

1. Fresenius - 2,34 Prozent (Kurs: 59,32 Euro)
2. Covestro - 2,15 Prozent (Kurs: 80,10 Euro)
3. FMC - 2,10 Prozent (Kurs: 79,40 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum