27.05.2018 - 13:48 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: Conti schwach

Mittwoch, 18. April 2018 um 12:20

(Instock) Richtungsloser Handel – gegen 12.20 Uhr büßt der Dax 6 Zähler auf 12.579 Punkte ein Bisheriges Tageshoch: 12.640 Punkte. Zur Erinnerung: Bei 12.661 Punkten verläuft die 200-Tage-Linie. Ein Euro kostet 1,2364 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.346 Dollar.

Im Blickpunkt

Adidas (+ 0,6 Prozent auf 214,50 Euro) schleicht aufwärts. Neues Allzeithoch: 215,50 Euro.

Die Post (+ 0,8 Prozent auf 37,52 Euro) überwindet die bei 37,21 Euro verlaufende 200-Tage-Linie.

Continental (- 4,2 Prozent auf 217,40 Euro) rechnet im ersten Halbjahr aufgrund von negativen Währungseffekten sowie Abschreibungsbedarf mit einer zusätzlichen Belastung von 150 Millionen Euro. 2018 soll die um Sonderposten bereinigte EBIT-Marge nun „mehr als 10 Prozent“ erreichen (zuvor „rund 10,5 Prozent“).

Barclays degradierte Daimler (- 1,1 Prozent auf 65,29 Euro) von „gleichgewichten“ auf „untergewichten“ und senkte das Kursziel von 82 auf 73 Euro.

Das Kursziel von VW (- 0,1 Prozent auf 174,50 Euro) steigt von 195 auf 212 Euro, das von BMW (- 0,6 Prozent auf 90,72 Euro) von 114 auf 115 Euro. Beide Aktien werden weiterhin mit „übergewichten“ eingestuft.

Gewinner

1. HeidelbergCement + 1,70 Prozent (Kurs: 81,54 Euro)
2. Merck + 1,16 Prozent (Kurs: 82,20 Euro)
3. RWE + 1,09 Prozent (Kurs: 21,31 Euro)

Verlierer

1. Continental - 4,23 Prozent (Kurs: 217,40 Euro)
2. Commerzbank - 1,43 Prozent (Kurs: 10,72 Euro)
3. Daimler - 1,08 Prozent (Kurs: 65,29 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz