22.05.2018 - 12:05 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Wirecard steigt

Donnerstag, 26. April 2018 um 17:46

(Instock) Vortagesverlust minimiert – der TecDax legte am Donnerstag zuletzt 50 Zähler oder 1,9 Prozent auf 2.617 Punkte (Tageshoch) zu. Tagestief: 2.569 Punkte.

Im Blickpunkt

Nordex (+ 1,6 Prozent auf 9,72 Euro) versuchte sich erneut am Widerstand bei 9,73 Euro (200-Tage-Linie).

Im Anfangsquartal verdiente Mittwochsschlußlicht Aixtron (- 5,3 Prozent auf 13,95 Euro) 12,3 Millionen Euro – in der entsprechenden Vorjahresperiode waren 13,5 Millionen Euro verlorengegangen. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte das Ergebnis von -12,7 auf +7,9 Millionen Euro zu. Der Umsatz stieg von 53,6 auf 62,4 Millionen Euro. Im Gesamtjahr will der LED-Produktionsanlagenbauer bei EBIT und Umsatz nun das obere Ende der bisherigen Prognose erreichen.

Nach fünf Verlusttagen wurde RIB Software (+ 7,3 Prozent auf 21,16 Euro) wiederentdeckt – bei 21,28 Euro verläuft die 200-Tage-Linie.

Drägerwerk (- 1,9 Prozent auf 65,65 Euro) vervielfachte den Quartalsverlust von 0,6 auf 29,0 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) brach das Ergebnis, wie bereits Mitte April veröffentlicht, von +2,3 auf -39,8 Millionen Euro ein. Der Umsatz schrumpfte von 535,0 auf 495,6 Millionen Euro.

Zahlungsdienstleister Wirecard (+ 3,1 Prozent auf 110,80 Euro) erhöhte den Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im ersten Quartal von 81,3 auf 112,3 Millionen Euro. Der Umsatz sprang von 274,9 auf 417,2 Millionen Euro.

Jenoptik (+ 3,6 Prozent auf 30,88 Euro) erholte sich vom Vortageseinbruch.

Gewinner

1. RIB Software + 7,30 Prozent (Kurs: 21,16 Euro)
2. S&T + 4,55 Prozent (Kurs: 21,16 Euro)
3. Sartorius + 4,13 Prozent (Kurs: 126,00 Euro)

Verlierer

1. Aixtron - 5,26 Prozent (Kurs: 13,95 Euro)
2. Drägerwerk - 1,87 Prozent (Kurs: 65,65 Euro)
3. Isra - 1,08 Prozent (Kurs: 182,40 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum