20.09.2018 - 11:12 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: Telekom überwindet Hürde

Montag, 30. April 2018 um 10:05

(Instock) Erneutes Gerangel um 12.600 Punkte – gegen 10 Uhr legt der Dax 31 Zähler auf 12.611 Punkte zu. Zur Erinnerung: Bei 12.664 Punkten verläuft die 200-Tage-Linie. Ein Euro kostet 1,2123 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.318 Dollar.

Im Blickpunkt

Nach mehreren abgebrochenen Anläufen wollen Telekom-Tochter T-Mobile US und Konkurrent Sprint fusionieren. Geplant ist ein Aktientausch. T-Mobile US übernimmt alle Akten von Sprint. Im Gegenzug erhalten Anteilseigner von Sprint für 9,75 Aktien eine T-Mobile US-Aktie. Nach Abschluß der Transaktion werden die jeweiligen Muttergesellschaften Telekom (+ 2,2 Prozent auf 14,85 Euro / 200-Tage-Linie bei 14,68 Euro) rund 42 Prozent sowie Softbank rund 27 Prozent an der fusionierten T-Mobile US halten.

Die Allianz zieht 1,1 Prozent auf 196,56 Euro an.

Merck (- 1,7 Prozent auf 81,40 Euro) notiert mit einem Dividendenabschlag von 1,25 Euro. Continental (- 0,7 Prozent auf 221,90 Euro) schüttet je Aktie 4,50 Euro aus.

Gewinner

1. Telekom + 2,17 Prozent (Kurs: 14,85 Euro)
2. RWE + 1,06 Prozent (Kurs: 20,01 Euro)
3. Allianz + 1,06 Prozent (Kurs: 196,56 Euro)

Verlierer

1. Merck - 1,71 Prozent (Kurs: 81,40 Euro)
2. ThyssenKrupp - 1,09 Prozent (Kurs: 21,86 Euro)
3. Lufthansa - 1,06 Prozent (Kurs: 24,30 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz