22.07.2018 - 16:28 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Wirecard setzt Höhenflug fort

Montag, 7. Mai 2018 um 15:24

(Instock) Der TecDax legt gegen 15.25 Uhr 50 Zähler oder 1,9 Prozent auf 2.747 Punkte zu. Neues Allzeithoch: 2.748,09 Punkte.

Im Blickpunkt

Von in den vergangenen Tagen erlittenen Verlusten erholt sich Freenet (+ 3,2 Prozent auf 25,84 Euro).

Mit einem Sprung von 4,0 Prozent auf 52,00 Euro macht Spezialmaschinenbauer Aumann auf sich aufmerksam.

Unter Druck bleibt Freitagsschlußlicht Compugroup (- 0,7 Prozent auf 42,88 Euro). Warburg Research reduzierte das Kursziel von 53 auf 50 Euro, bekräftigte jedoch die Einstufung „kaufen“.

Die Software AG (+ 0,5 Prozent auf 42,42 Euro) entfernt sich zaghaft von der bei 42,19 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie.

Kepler Cheuvreux erhöhte das Kursziel von S&T (+ 8,6 Prozent auf 23,50 Euro) von 21,50 auf 25,00 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

Gewinnmitnahmen stoppen Pfeiffer Vacuum (- 1,4 Prozent auf 152,10 Euro).

Drägerwerk (+ 2,4 Prozent auf 62,10 Euro) notiert mit einem Dividendenabschlag von 0,46 Euro.

Das neueste Allzeithoch von Wirecard (+ 1,7 Prozent auf 119,60 Euro) befindet sich bei 119,65 Euro.

Gewinner

1. S&T + 8,60 Prozent (Kurs: 23,50 Euro)
2. Aumann + 4,00 Prozent (Kurs: 52,00 Euro)
3. Aixtron + 3,66 Prozent (Kurs: 13,01 Euro)

Verlierer

1. Pfeiffer - 1,36 Prozent (Kurs: 152,10 Euro)
2. Compugroup - 0,74 Prozent (Kurs: 42,88 Euro)
3. Medigene - 0,51 Prozent (Kurs: 13,76 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz