25.05.2018 - 03:03 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Freenet erholt

Montag, 7. Mai 2018 um 17:47

(Instock) Der TecDax legte am Montag zuletzt 57 Zähler oder 2,1 Prozent auf 2.754,28 Punkte (Allzeithoch) zu. Tagestief: 2.708 Punkte.

Im Blickpunkt

Das neueste Allzeithoch von Wirecard (+ 1,6 Prozent auf 119,55 Euro) befindet sich bei 119,65 Euro.

Kepler Cheuvreux erhöhte das Kursziel von S&T (+ 7,2 Prozent auf 23,20 Euro) von 21,50 auf 25,00 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

Von in den vergangenen Tagen erlittenen Verlusten erholte sich Freenet (+ 2,5 Prozent auf 25,68 Euro).

Gewinnmitnahmen stoppten Pfeiffer Vacuum (- 0,8 Prozent auf 152,90 Euro).

Die Software AG (+ 0,8 Prozent auf 42,52 Euro) entfernte sich zaghaft von der bei 42,19 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie.

Drägerwerk (+ 3,2 Prozent auf 62,60 Euro) notierte mit einem Dividendenabschlag von 0,46 Euro.

Unter Druck blieb Freitagsschlußlicht Compugroup (- 0,4 Prozent auf 43,02 Euro). Warburg Research reduzierte das Kursziel von 53 auf 50 Euro, bekräftigte jedoch die Einstufung „kaufen“.

Mit einem Sprung von 6,0 Prozent auf 53,00 Euro machte Spezialmaschinenbauer Aumann auf sich aufmerksam.

Gewinner

1. S&T + 7,21 Prozent (Kurs: 23,20 Euro)
2. Isra + 6,39 Prozent (Kurs: 199,80 Euro)
3. Aumann + 6,00 Prozent (Kurs: 53,00 Euro)

Verlierer

1. Medigene - 1,66 Prozent (Kurs: 13,60 Euro)
2. Pfeiffer - 0,84 Prozent (Kurs: 152,90 Euro)
3. Compugroup - 0,42 Prozent (Kurs: 43,02 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz